Führerscheine

Bei uns können Sie folgende Führerscheine erwerben.

AM (Scooterführerschein)

Kann mit 14 Jahren erlangt werden und erlaubt das Lenken von Kleinkrafträdern bis zu 50 ccm Hubraum.  
 
Falls die praktische Prüfung mit einem Scooter absolviert wird, darf man anschließend NUR Fahrzeuge mit Automatikgetriebe lenken!
Andernfalls muss die praktische Prüfung mit einem Kleinkraftrad mit Gangschaltung abgelegt werden.  
 
Unser Fuhrpark besteht aus Scootemit Automatikgetriebe, Supermotard mit Gangschaltung und Vespa mit Gangschaltung

A1

Kann mit 16 Jahren erlangt werden und erlaubt das Lenken von Krafträdern mit einem Hubraum bis 125 ccm und einer Motorleistung bis 11 KW.

A2

Kann mit 18 Jahren erlangt werden und erlaubt das Lenken von Krafträdern mit einer Motorleistung bis 35 KW. Inhaber des "A1" bzw. "B" Führerscheins müssen nur eine praktische Prüfung ablegen!

A

Kann mit 24 Jahren erlangt werden und erlaubt das Lenken von Krafträdern jeglichen Hubraumes und jeglicher Motorleistung.  
Wer seit mindestens zwei Jahren im Besitz des Führerscheins der Kategorie "A2" ist darf mittels erneuter praktischer Prüfung den Führerschein "A" erlangen, auch wenn das 24. Lebensjahr noch nicht erreicht wurde.

B1

Kann mit 16 Jahren erlangt werden und erlaubt das Lenken von vierrädrigen kraftradartigen Fahrzeugen (Quad) mit Motorleistung bis 15 KW.

B

Kann mit 18 Jahren erlangt werden und erlaubt das Lenken von Personenkraftwagen (PKW) mit höchstens neun Sitzplätzen und von Lastkraftwagen (LKW) mit einem Gesamtgewicht bis zu 3500 kg. Ausserdem ist es auch erlaubt einen leichten Anhänger bis 750 kg zu ziehen.
 
Ab Erhalt des Führerscheins dürfen ein Jahr lang nur Fahrzeuge mit maximaler Leistung von 70 KW und maximal 55 KW/Tonngelenkt werden. Weiter Informationen finden Sie unter  Aktuelles.
 
Zudem dürfen in Italien Krafträder mit einem Hubraum bis zu 125 ccm und einer Motorleistung bis zu 11 KW gelenkt werden.

C1

Kann mit 18 Jahren erlangt werden und erlaubt LKWs mit Gesamtmasse bis zu 7.500 kg zu lenken. Man darf auch einen Leichtanhänger bis 750 kg ziehen.

C

Kann mit 21 Jahren erlangt werden und erlaubt das Lenken von LKWs mit einem Gesamtgewicht über 3500 kg. 
 
Ausserdem ist es erlaubt einen leichten Anhänger bis 750 kg zu ziehen. 

D1

Kann mit 21 Jahren erlangt werden und erlaubt Minibusse (mit maximal 16 Fahrgästen) zu lenken, die eine Länge von nicht mehr als 8 Metern haben dürfen.
 

D

Kann mit 24 Jahren erlangt werden und erlaubt das Lenken von Autobussen (alle Fahrzeuge mit mehr als neun Sitzplätze).
 
Ausserdem ist es erlaubt einen leichten Anhänger bis 750 kg zu ziehen.  

B+ (B 96)

Kann mit 18 Jahren erlangt werden und erlaubt PKWs mit Anhänger mit Gesamtmasse bis zu 4.250 kg zu ziehen. Man muss nur eine praktische Prüfung absolvieren!
 

BE

Kann mit 18 Jahren erlangt werden und wird benötigt um PKW mit Anhänger zu lenken, deren Gesamtmasse die 4.250 kg überschreitet bis zu einem Maximum von 7.000 kg. Man muss eine theoretische und praktische Prüfung absolvieren.
 
Wer die theoretische Prüfung für den B-Führerschein nach dem 08.12.2013 absolviert hat, braucht zur Erlangung des BE-Führerscheins nur mehr eine praktische Prüfung ablegen!

CE

Kann mit 21 Jahren erlangt werden und ermöglicht es Lastzüge und Sattelschlepper zu lenken.

DE

Kann mit 24 Jahren erlangt werden und ermöglicht es Busse mit Anhänger, sowie Gelenksbusse zu lenken.

CAP B

Kann mit 21 Jahren erlangt werden und erlaubt das Lenken von Taxifahrzeugen und Mietwagen mit Fahrer.

Berufsführerschein CQC

Der Berufsführerschein ersetzt den Führerschein der Kategorie CAP "C" und CAP "D" und ist seit 10.09.08 Pflicht zum Lenken von Autobussen ("D" , "DE"), bzw. seit 10.09.09 Pflicht zum Lenken von LKWs mit Gesamtmasse über 3,5 Tonnen ("C" bzw. CE").
 
Wir bieten Kurse für die Erlanung des Berufsführerscheins an!
Für Inhaber des Führerscheins "C" bzw. "CE" ab 18 Jahren:
Kurs von 130 Theoriestunden und 10 Fahrstunden: erlaubt das Lenken von LKWs bis zu 7,5 t
Kurs von 260 Theoriestunden und 20 Fahrstunden: erlaubt das Lenken von allen LKWs
 
Für Inhaber des Führerscheins "C" bzw. "CE" ab 21 Jahren:
Kurs von 130 Theoriestunden und 10 Fahrstunden: erlaubt das Lenken von allen LKWs
 
Für Inhaber des Führerscheins D" bzw. "DE" ab 21 Jahren:
Kurs von 130 Theoriestunden und 10 Fahrstunden: erlaubt das Lenken von Autobussen bis zu 16 Sitzplätzen und Linienfahrten mit einer Reichweite von max 50 km.
 
Kurs von 260 Theoriestunden und 20 Fahrstunden: erlaubt das Lenken von allen Autobussen
 
 
Für Inhaber des Führerscheins "D" bzw. "DE" ab 24 Jahren:
Kurs von 130 Theoriestunden und 10 Fahrstunden: erlaubt das Lenken von allen Autobussen 
 
Wer bereits im Besitz des CQC für den Warentransport ist muss für die Erlangung des CQC für den Personentransport einen Kurs von 35 Theoriestunden und 2,5 Fahrstunden besuchen und umgekehrt!!
 
Der Berufsführerschein hat eine Gültigkeit von 5 Jahren.
 
Verlängerung des Berufsführscheins: Kurs zu 35 Stunden.
  • Über uns
  • Führerscheine
  • Dokumente für die Anmeldung
  • Theoretischer Unterricht
  • Fahrstunden
  • Führerschein Punkte
  • Fuhrpark
  • Service
  • Online Quiz
  • Aktuelles
  • Links
  • Fotogalerie
  • Kontakt